Ausbildung und Training

Ich bin ein leidenschaftlicher Optiker, der sich ständig mit Kursen und über Studien auf den laufenden hält. Meine Motivation ist „Nur wer ständig am neuesten Stand ist, kann die beste Lösung für jede Sehsituation empfehlen“.

Dieses Wissen zusammen mit meiner 19 jährigen Berufserfahrung gebe ich in meinem Training weiter. Meine Erfahrung, die ich sammeln konnte als ich im Selbststudium für die St. Pöltner Meisterprüfung gelernt habe, möchte ich ebenfalls an angehende Optikermeister weitergeben.

Mein Coaching biete ich als Onlinekurse und als Präsenztraining für alle optischen Fächer an. Ob zur Vorbereitung für die Optiker-Gesellenprüfung oder zur Optiker-Meisterprüfung aber auch zur Vertiefung bestimmter Fähigkeiten wie etwa Handschleifen, Linsenanpassungen, Löten, Refraktion, Funktionsprüfungen, Kinderoptometrie und vieles mehr.

Die Ausbildungszeiten kann ich dabei individuell nach Wünschen gestalten und ist daher auch als Abendkurs möglich.

Kinderbrille

Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr bekommen von der Krankenkassa die komplette oder einen Großteil ihrer Brille bezahlt. Gerne nehmen wir hierfür die Ausmessungen vor und rechnen direkt mit der jeweiligen Krankenanstallt ab. Dadurch werden Ihre Kosten für eine Brille minimiert und es entstehen Ihnen keine Umstände.

Besonders wichtig bei Kindern ist, dass die Brille bequem und gut sitzt als auch hohen Belastungen stand hält. Damit unsere Kunden dennoch gut schlafen können, geben wir zu jeder unserer Brillen kostenlos eine 2-Jahres-Versicherung dazu, bei der alle Schäden und auch Sehstärkenänderungen (ab 0,5 Dioptrien) versichert sind.

Besonders bei Kindern ist eine regelmäßige Kontrolle der Augen äußerst wichtig, um frühzeitig eine Fehlsichtigkeit zu entdecken. Unkorrigierte Sehfehler können zu Kopfschmerzen, starker Ermüdung und Problemen in der Schule führen, wodurch Leseschwächen, Lernschwächen und Lernrückstände nicht selten auftreten. In manchen Fällen können zykloplegische Korrekturen deutliche Verbesserungen in der Leseperformance als auch der Lesegeschwindigkeit und damit auch der Lernfähigkeit bewirken. Wir überprüfen auf Wunsch und bei Bedarf alle notwendigen Systeme für das Nahsehen.

  • Maximale Akkommodation
  • Maximaler Konvergenzpunkt
  • Akkommodations-Facility-Test
  • Vergenz-Facility-Test
  • Ishihara
  • Motilität der Augenmuskeln
  • Ac/A
  • MEM
  • Kontrastsehen
  • Tiefenschärfe
  • Phorieprüfung
  • Pupillenreflex

Um unseren Kunden lange Wartezeiten zu ersparen sind solche umfangreichen Systemüberprüfungen nur mit Terminanmeldung möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Fernbrille

Unter Fernbrillen werden in der Augenoptik Brillen verstanden, die die Ferne scharf auf der Netzhaut abbilden. Als Ferne wird eine Distanz von mehr als 4 Metern verstanden, bei dem das Auge einen beinahe akkommodationslosen Zustand einnimmt.

Nehmen Sie bewusst war, dass die Straßenschilder beim Autofahren nicht mehr scharf sind? Oder können Sie diese erst viel zu spät erkennen? Dann sollten Sie Ihre Augen unbedingt auf eine Fehlsichtigkeit hin testen lassen.

Doch es kommt auch häufig vor, dass einem das eigene unscharfe Sehen nicht bewusst ist und man zufrieden mit der eigenen Sehleistung ist. Muss dann trotzdem eine Fernbrille getragen werden?

Im Straßenverkehr gibt es für die Verkehrssicherheit eine strenge Vorgabe, welche Sehleistung mindestens erreicht werden muss, um fahrtauglich zu sein. Wird diese Sehleistung unterschritten so ist eine Fernkorrektur Pflicht. Wir testen Sie gerne ob Sie die erforderliche Sehleistung erfüllen oder nicht und erstellen Ihnen eine Brillenglasbestimmung oder einen Brillenpass aus.

Sieht man von der Verkehrsordnung ab, so müssen Sie nicht zwanghaft eine Brille tragen. Unkorrigierte Fehlsichtigkeiten können jedoch zu astenopischen Beschwerden führen wie Kopfschmerzen, Migräne, starke Ermüdung, Verspannungen und sogar zu versteckten Schielstellungen. Daher ist es dennoch empfehlenswert eine Fehlsichtigkeit mit einer passenden Brille zu korrigieren.

Wir fertigen standartmäßig jede unserer Brillen mit dünneren, leichteren und bruchsicheren Gläsern an, die einen 100%igen UV-Schutz, eine Entspiegelung und eine Hartschicht besitzen. Davon weichen wir nur bei Bedarf oder auf Kundenwunsch ab.

Lesebrille

Eine Lesebrille ist eine Brille, die in der Regel eine Distanz von 40 Zentimeter scharf stellt. Ein gesundes Auge besitzt von Geburt an die Fähigkeit selbstständig auf die Nähe zu akkommodieren (scharf stellen). Im Laufe des Lebens verliert das Auge diese Fähigkeit allmählich bis es ihm ohne Hilfe nicht mehr möglich ist, die Nähe scharf auf die Netzhaut abzubilden. Diese Erscheinung tritt häufig ab dem 40igsten Lebensjahr auf, wenn die Hände zu kurz werden. Um eine bequeme und langanhaltende Lesefähigkeit zu gewährleisten ohne, dass Ermüdungen oder Kopfschmerzen auftreten, ist eine Lesebrille ab diesem Zeitpunkt empfehlenswert.

Gewisse Umstände können eine Lesebrille bereits vorher notwendig machen. Gerne kontrollieren wir Ihre Augen, ob eine Lesebrille notwendig ist oder nicht.

Wir fertigen standartmäßig jede unserer Brillen mit dünneren, leichteren und bruchsicheren Gläsern an, die einen 100%igen UV-Schutz, eine Entspiegelung und eine Hartschicht besitzen. Davon weichen wir nur bei Bedarf oder auf Kundenwunsch ab.

Unser Betrieb

Wir, Ihr Sehwerkstatt Litzenberger Team
Unser Eingangsbereich
Unser Refraktionsraum
Wir schleifen alle Gläser in unserer hauseigenen Werkstatt!
Mit der neuesten Technologie führen wir Sehstärkenbestimmungen und Phorieprüfungen durch.
Mit den modernsten Geräten vermessen wir Ihr Auge.

Weiche Kontaktlinsen

Unter weiche Kontaktlinsen fallen alle Austauschsysteme wie Tageslinsen, Wochenlinsen, 14-Tageslinsen, Monatslinsen, zwei Monatslinsen, drei Monatslinsen, halbjahres aber auch Jahreslinsen.

Je Kürzer ein System gedacht ist um so Hygienischer für die Augen, da häufiger eine frische Linse genutzt wird und das Risiko auf Augenentzündungen minimiert wird. Doch Wegwerfprodukte werden häufig standatisiert und so gibt es wenig Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf den Sitz der Linse. Mit anderen Worten muss oft 1-2 verschiedene Größen für alle Menschen passen. Da dies jedoch nicht so ist kommt es häufig vor, dass die Linsen nicht ideal sitzen. Wir haben hochwertige Sauerstoffdurchlässge und angenehme Konaktlinsen in den gängisten Stärken als Tages und Monatslinsen vorrätig.

Individuel angepasste Linsen werden für jeden Menschen extra angemessen und gefertigt. Diese Linsen werden heute überwiegend als zwei- oder drei- Monatlinsen angefertigt aber auch als halb- oder Jahreslinsen. Vereinzelt werden jedoch auch Einmonatslinsen individuell gefertigt. Haben Sie Interesse eine auf Sie persönlich angefertigte weiche Kontaktlinse? Dann kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne und nehmen vorort alle notwendigen Messungen an Ihnen vor.

Ich habe eine Hornhautverkrümmung, kann ich weiche Linsen tragen?

Weiche Kontaktlinsen können nicht nur alle gänigen Hornhautverkrümmungen korrigieren sondern auch für hohe Verkrümmungen angefertigt werden. Wir beraten Sie gerne ob für Sie Linsen möglich sind!

Können Kontaktlinsen hinter das Auge rutschen?

Ein klares nein. Das Auge ist mit einer ununterbrochenen Membran, die sogenannte Bindehaut, mit den Augenlidern fest verwachsen. Kein Fremdkörper kann durch sie hindurch oder hinter das Auge rutschen. Jedoch können Kontaktlinsen unter das Unter- und Oberlid rutschen. Wir zeigen Ihnen bei der Linsenanpassung wie Sie die Linsen gefahrlos vom Auge abnehmen können und erklären auch dazu wie Sie im Falle einer verrutschen Linsen auch diese vom Auge entfernen können.

Gibt es Gleitsichtlinsen?

Dieses Wort wird häufig mit einer Gleitsichtbrille in Verbindung gebracht. Im gegensatz zu einer Brille bei der die verschiedenen Distanzen auf verschiedene Zonen aufgeteilt werden können und Sie selbst wählen können durch welchen Bereich Sie sehen möchten, liegt eine Kontaktlinse immer zentral vor dem Auge. Hier gibt es jedoch andere Systeme, die heute oft als „Gleitsichtlinse“ bezeichnet werden. Kurz gesagt gibt es Kontaktlinsen, die sowohl die Ferne als auch die Nähe korrigieren können. Selbst eine Hornhautverkrümmung können solche Linsen korrigieren. Gerne beraten wir Sie jedoch persönlich welche Vor- und Nachteile eine „Gleitsichtlinse“ mit sich bringt.

Unsere Marken

Bei der Auswahl unserer Marken haben wir großen Wert auf eine Produktion in Europa und auf Qualität gesetzt. Unsere strengen Qualitätskriterien erlaubt es uns jeden unserer Kunden beim Kauf einer Brille eine 2-Jahres Garantie dazu zu schenken.

Österreichische Marken die wir führen: (Made in Austria)

  • Silhouette
  • Johann von Goisern
  • Andy Wolf
  • Edelweyes
  • evil eye
  • Gloryfy

Deutsche Marken die wir führen: (Made in Germany)

  • Weareannu / Annu
  • Colibris
  • Liebeskind

Europäische Marken die wir führen: (Made in Europe)

  • Tom Ford
  • Maui Jim (teilweise)

Weitere Marken die wir führen:

  • Maui Jim
  • Tamaris
  • Bruno Banani
  • Morrisson
  • Marc Cain
  • Tom Tailor
  • Betty Barclay
  • Ray Ban
  • Disney Kinderbrillen

Ortho-K Kontaktlinsen / Nachtlinsen

Was bedeutet Ortho-K?

Der Begriff Ortho-K oder auch Orthokeratologie bezeichnet eine gezielte Veränderung der Hornhautform mit speziellen Kontaktlinsen für eine zeitlich begrenzte Korrektur einer oder mehrerer Fehlsichtigkeiten ohne weiteren Sehhilfen.

Wie wird die Kontaktlinse getragen?

Eine Ortho-K Kontaktlinse wird in der Regel während der Nachtphase aber mindestens 6 Stunden getragen. Sie ist eine Jahreslinse und muss daher jährlich erneuert werden.

Wie funktioniert eine Ortho-K Linse?

Durch ein unterschiedliches Tränenprofil zwischen der Hornhautvorderfläche und der Linsenrückfläche entstehen Zugkräfte im Bereich des Tränenreservoirs. Dies hat eine Änderung der Hornhautgeometrie zur Folge. Das Zentrum der Hornhaut wird flacher, wodurch die gewünschte Fehlsichtigkeit korrigiert wird.

Wie wirkt eine Ortho-K Linse im Bezug auf fortschreitende Kurzsichtigkeit?

Durch die Korrektur der Kurzsichtigkeit und die damit verbundene Verdickung der peripheren Hornhautbereichen wird auch das periphere Netzhautbild auf oder vor die Netzhaut geschoben. Dadurch entstehen keine Akkommodationsreize in den abgelegeneren Netzhautregionen, wodurch das Wachstum des Auges verlangsamt werden kann. Dies bedeutet, dass die Kurzsichtigkeit nicht oder verlangsamt voranschreitet.

Sind die Ortho-K Linsen spürbar?

Die Korrektur der Fehlsichtigkeit ist nicht schmerzhaft. Die Kontaktlinse besteht jedoch aus einem formstabilen Material wodurch sie, während die Augen geöffnet sind, ein leichtes Kratzempfinden auslösen kann. Sind die Augen jedoch geschlossen oder befinden Sie sich in einer Schlafphase sind die Kontaktlinsen nicht spürbar.

Öffnungszeiten

Info-Service zu den neuen Corona-Maßnahmen: Wir verrichten wieder ganz normal unseren Dienst und Sie dürfen uns zu den unten genannten Öffnungszeiten besuchen. Beachten Sie jedoch, dass wir Sie nur mit einem FFP2-Mund-Nasen-Schutz bedienen dürfen. Da wir nur maximal fünf Kunden gleichzeitig in den Verkaufsräumen haben dürfen, bitten wir Sie um etwas Geduld und darum, vor der Türe zu warten wenn zu viele Personen anwesend sind. Außerdem müssen wir Sie darauf hinweise, dass Sie bei vorhandenen Symptomen wie Fieber, Husten, Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit nicht das Haus verlassen dürfen, aber Sie erreichen uns bei dringenden Notfällen telefonisch!

Neue Öffnungszeiten gültig ab 06. April 2021:

Mo-Fr.:            09:00-13:00  und 14:00-18:00

Samstag:      09:00-13:00

Bitte beachten Sie, dass wir am 24. und 31. Dezember nachmittags geschlossen haben.